Infos über Sprengungen, Sprengtechnik und Spezialeffekte für Film und Fernsehen (SFX)

Auf diesen Seiten finden sich Informationen über Möglichkeiten im Bereich Sprengen und Sprengtechnik, wie z. B. der Abbruch von Bauwerken oder Bauwerksteilen, Stahlkonstruktionen, aber auch Aspekte zur Sicherheit und gesetzliche Grundlagen.

Auf diesen Seiten finden sich Informationen über Möglichkeiten im Bereich Sprengen und Sprengtechnik, wie z. B. der Abbruch von Bauwerken oder Bauwerksteilen, Stahlkonstruktionen, aber auch Aspekte zur Sicherheit und gesetzliche Grundlagen.

Aus Sicherheitsgründen finden sich nur Informationen, die ohnehin öffentlich z. B. in der Fachliteratur zugänglich sind. Dargestellte sprengtechnische Methoden dienen nur der Veranschaulichung und Information. Sie verstehen sich explizit nicht als Anregungung zum Nachmachen außerhalb einer sprengstoffrechtlichen Erlaubnis bzw. Befähigung!

Meine Möglichkeiten der Unterstützung bei Abbrucharbeiten oder der Durchführung filmischer Szenen mit Spezialeffekten (SFX) sind hier aufgeführt.

Die Beiträge werden in unregelmäßigen Zeitabständen ergänzt; regelmäßiges Vorbeischauen lohnt sich (vielleicht). Über Gastbeiträge freue ich mich. Mit dem Umzug des Servers konnten leider nicht alle Beitragskommentare über­nommen werden.

Sprengtechnik-Blog

Latest

Sprengung der Nord-Stream-Pipeline?

Der Austritt großer Gasmengen aufgrund der Beschädigung der russischen Gas-Pipeline am Montag, dem 26.9.22, lässt die Frage aufkommen: wurden die Leitungen gesprengt? Falls ja, welche Möglichkeiten bestehen, um mit Sprengstoff diese Zerstörungen herbeizuführen?

Weiterlesen »

Blog-Archiv

Packung Nitropenta / PETN

Wer vermisst auch ein Päckchen Sprengstoff?

Wo gearbeitet wird, passieren Fehler. So im Jahr 2020 auf der Chemnitzer Messe. Die sächsische Polizei hat dort Sprengstoffspürhunde trainiert. Dabei ist ein Block Nitopenta / PETN hinter ein Regal gefallen und harrte in dieser Lage unentdeckt über ein Jahr lang aus.

Weiterlesen »
Vorschau Sprengung Geldautomat

Wenn die BILD-Zeitung anfragt

Die Gemeinschaft der Menschen, die (neben-)beruflich mit Sprengstoff zu tun haben, ist überschaubar. Daher nicht unüblich, Anfragen der Presse zu erhalten; so kürzlich bei mir die BILD am SONNTAG

Weiterlesen »
Abschleppfahrzeug mit Skoda e-Citigo

Gestrandet mit Sprengstoff

Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen. Vor allem dann, wenn die Reise nicht wie geplant verläuft und im Pkw transportierter Sprengstoff einen Optionskiller für ein Weiterkommen darstellt.

Weiterlesen »
Sprengmeister

Wie werde ich Sprengmeister?

Der Umgang mit Sprengstoff ist gefährlich. Dementsprechend sind die Voraussetzungen für die Ausbildung zum Sprengmeister hoch. Dieser Beitrag beschreibt, wie man Sprengmeister wird.

Weiterlesen »
Sprengung Baumstamm (gelatinöser Sprengstoff)

Sturm und Drang (Sprengung von Holz)

Wenn Holzstämme nach Windwurf ungeordnet übereinanderliegen, bilden sich oft schwer einschätzbare Spannungen im Holz. Eine Sprengung stellt eine sichere und wirtschaftliche Alternativmöglichkeit dar.

Weiterlesen »
Kühe nach Sprengung in einem Kuhstall

Fall auf Knall?

Bei der Anfrage nach Durchführung einer Ausbildung bei Hennef machte mir die Örtlichkeit Sorgen. Denn die Sprengungen sollten in unmittelbarer Nähe zu einem Kuhstall stattfinden.

Weiterlesen »
Polizist vor Polizeifahrzeugen

Polizei! Hände hoch!

Wie eine Sprengung am Bodensee im Juni 2018 einen unerwarteten Polizeieinsatz auslöste, für viel Irritation sorgte. Tipps zur Vermeidung liefert dieser Beitrag.

Weiterlesen »
On Top

Werbung

Werbefläche zu vermieten – bei Interesse Kontakt

Besitzer eines Elektrofahrzeuges? Jetzt

325 Euro*

THG-Quote geltend machen: carbonify.eu

* Dies wäre der aktuelle Erlös bei heutiger Auszahlung. Maßgeblich für die Höhe der Auszahlung ist der aktuelle Wert zum Zeitpunkt der Vermarktung der THG-Quote, der niedriger oder höher sein kann. Marktpreissenkungen und Erhöhungen werden transparent weitergegeben.

Mitgliedschaften

Logo Sprengverband
Mitglied im Deutschen Sprengverband